unverbindliche Preisempfehlung: Kaufen Technics Online Shop Händlersuche UVP: 899.0 https://haendlersuche.partner.panasonic.de/technics-fachhändler true false https://haendlersuche.partner.panasonic.de/technics-fachhändler true

Plattenspieler mit Direktantrieb SL-100C

UVP:€ 899,00

SL-100C

Premium Class

Verkleinern
Vergrößern
Schließen

Funktionen

Der neue kernlose Direktantriebsmotor erreicht eine besonders regelmäßige und stabile Rotation des Plattentellers

Image of Coreless Direct Drive Motor
Die Technologien, die für die SL-1200-Serie und das High-End-Modell SL-1000R entwickelt wurden, finden sich nun auch in dieser Motorantriebseinheit wieder – einem zentralen Bestandteil dieses Plattenspielers. Der Motor basiert in seiner Konstruktion auf dem einrotorigen, eisenkernlosen Direktantriebsmotor des SL-1200GR, um eine hohe Rotationsgenauigkeit und ein präzises Timing beim Abtasten der Schallplatte zu gewährleisten. Für die träge Masse des Plattentellers mit einer zweischichtigen Konstruktion werden unerwünschte Resonanzen dank vibrationsdämpfendem Kautschuk auf der gesamten Unterseite verhindert. Auch dies trägt erheblich zu einer präzisen, störungsfreien Abtastung der Schallplatten bei.

Präzises Abtasten der Schallplatte

Image of S-shaped Tonearm and Insulator
Typisch für Technics besitzt der Tonarm eine statisch ausbalancierte, S-förmige Konstruktion. Das Tonarmlager ist analog zur SL-1200-Serie kardanisch aufgehängt und verfügt über eine hochpräzise gefräste Konstruktion, die eine hohe Ausgangsempfindlichkeit gewährleistet. Das Aluminium-Spritzguss-Chassis ist an eine Konstruktion aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoff angebunden, der mit Glasfasern versteift ist. Die somit erreichte Zweischichtkonstruktion bietet eine Steifigkeit und Vibrationsdämpfung auf höchstem Niveau. Der Isolator besteht aus einer Feder und einem Gummi für optimale Schwingungsdämpfung.

Ausgestattet mit einem Tonabnehmersystem für höchsten Audiogenuss

Image of Audio-Technica AT-VM95C phono cartridge
Das mitgelieferte universelle Headshell des SL-100C ist mit einem perfekt justierten Tonabnehmersystem Audio-Technica AT-VM95C bestückt und dadurch schnell einsatzbereit. Die Tonarmhöhe kann in einem Bereich von sechs Millimetern variiert werden, um an eine Vielzahl von Tonabnehmern angepasst zu werden.

Automatischer Tonarmlift für minimalen Verschleiß

Explanation of Auto Lifter Function
Sobald der Tonarm das innere Ende der Schallplatte erreicht hat, hebt der Auto-Lift den Tonarm an. Dies vermeidet unnötigen Verschleiß sowohl Ihrer wertvollen Schallplatten als auch des Tonabnehmers und erhöht den Bedienkomfort. Durch die Einbettung der Auto-Lifter-Funktion in die Tonarmbasis werden Stöße auf den Tonarm vermieden. Diese Funktion kann bei Bedarf abgeschaltet werden.

Schlichtes Design, ästhetische Funktionalität

Image of SL-100C placed in the room
Der SL-100C zeichnet sich durch minimalistisches Design aus. Gleichzeitig bietet er jedoch die volle Vielfalt an Bedienmöglichkeiten, die alle Technics Produkte auszeichnen. Das attraktive, puristische Äußere bereichert den hohen Musikgenuss damit auch optisch.

Inspirationen

Technische Daten

Produktabbildung Plattenspieler mit Direktantrieb SL-100C

Größe und Gewicht

Höhe
173mm
Breite
453mm
Tiefe
372mm
Gewicht
9,9kg

*Ca.

Kernloser Direktantrieb für eine ruhige, gleichmäßige Wiedergabe

Inklusive Audio Technica VM95C Tonabnehmer

Höhenverstellbarer Aluminium-Tonarm

Autolift-Funktion für nadelschonendes Abspielen

Plattenspieler

  • Typ

    • Manueller Plattenspieler mit Direktantrieb
  • Motor

    • Bürstenloser Gleichstrommotor
  • Plattentellergeschwindigkeiten

    • 33 1/3, 45, 78 rpm
  • Anlaufmoment

    • 0,18 N・m / 1,8 kg・cm
  • Anlaufzeit

    • 0,7 Sek. aus dem Stillstand bis auf 33 1/3 U/min
  • Bremssystem

    • Elektronische Bremse
  • Gleichlaufschwankungen

    • 0,025 % W.R.M.S.
  • Plattenteller

    • Aluminium-Druckguss
      Durchmesser:332 mm
      Gewicht:ca. 2,0 kg (einschließlich Gummiauflage)

Tonarm

  • Typ

    • Universal, statisch ausbalanciert
  • Effektive Länge (vom Drehpunkt des Tonarms zur Abtastnadel)

    • 230mm
  • Überhang

    • 15mm
  • Tracking-Fehlerwinkel

    • Innerhalb 2° 32' (an der Außenrille bei einer 30 cm (12") Schallplatte)
      Innerhalb 0° 32' (an der Innenrille bei einer 30 cm (12") Schallplatte)
  • Versatzwinkel

    • 22°
  • Bereich der Tonarm-Höhenverstellung

    • 0 - 6mm
  • Anpassungsbereich für Auflagedruck

    • 0–4 g (Direkte Abtastung)
  • Headshell-Gewicht

    • ca. 7,6 g
  • Gewichtsbereich für Tonabnehmer (inkl. Headshell)

    • (ohne Zusatzgewicht)
      5,6–12,0 g
      14,3–20,7 g (inkl. Headshell)
      (mit Zusatzgewicht)
      10,0–16,4 g
      18,7–25,1 g (inkl. Headshell)
  • Tonabnehmerkopf-Kabelschuh

    • 1,2 mmφ 4-Pin Kabelschuh

Enthaltener Tonabnehmer

  • Modellbezeichnung

    • Audio-Technica AT-VM95C

Ausgänge

  • Audioausgabe

    • PHONO (Klinkenstecker) x 1
      ERDUNGSSCHRAUBKLEMME x 1

Allgemein

  • Stromversorgung

    • AC 110–240 V, 50 Hz / 60 Hz
  • Stromverbrauch

    • 8 W
      Ca. 0.2 W (Standby)
  • Abmessungen (B x H x T)

    • 453 x 169 x 372 mm
  • Gewicht

    • Ca. 9,9 kg
  • Zubehör

    • Plattenteller, Plattentellerauflage, Staubschutz, EP-Plattenadapter, Ausgleichgewicht, Kopfgehäuse, Tonabnehmer (Audio-Technica AT-VM95C), PHONO-Kabel, PHONO-Erdleitung, Netzkabel, Handbuch

Testergebnisse & Bewertungen

Produktabbildung Plattenspieler mit Direktantrieb SL-100C

Verfassen Sie die erste Kundenbewertung für dieses Produkt.

  • "Macht einen ausgezeichneten Eindruck!"

  • "Das kann der ideale Technics für Sparfüchse sein.Oder der ideale Technics für all jene, die mit der DJ-Aura nichts am Hut haben."

  • "Gerade im Bass überzeugte er mit seiner flinken und druckvollen Wiedergabe, die frei war von Ballast.
    Im Duo mit dem MM von Audio-Technica tönte er ausgeglichen und sauber. Mehr Transparenz und Detailfülle sind per Nadeltausch schnell erreicht."

    ''Gerade im Bass überzeugte er mit seiner flinken und druckvollen Wiedergabe, die frei war von Ballast. Im Duo mit dem MM von Audio-Technica tönte er ausgeglichen und sauber. Mehr Transparenz und Detailfülle sind per Nadeltausch schnell erreicht.''