unverbindliche Preisempfehlung: Kaufen Technics Online Shop Händlersuche UVP: 349.0 /de/haendler.html false http://shop.panasonic.de/on/demandware.store/Sites-DE-B2C-Site/de_DE/Product-Show?pid=EAH-A800NE-K true false
EAH-A800E-K EAH-A800E-K EAH-A800E-S EAH-A800E-S

Bluetooth-Kopfhörer der EAH-A800 Serie von Technics mit Noise-Cancelling-Technologie und Mikrofon

EAH-A800

Technologie mit Tradition.
Für ein unerreichtes Klangerlebnis.

Die Kopfhörer der Serie EAH-A800 zeichnen sich durch die gewohnte Klangqualität von Technics aus. Sie bieten einen außergewöhnlich guten Sitz auf dem Ohr und eine hervorragende Gesprächsqualität – egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs. Freuen Sie sich auf ein echtes High-Fidelity-Klangerlebnis mit Kopfhörern, die höchsten Tragekomfort gewährleisten.
Verkleinern
Vergrößern
Schließen

Funktionen

Hören Sie jedes Detail

Hören Sie jedes Detail
Klarer, naturgetreuer Klang mit hervorragender Bandbreite und beeindruckendem Tiefgang. Der 40-mm-Treiber mit PEEK/Polyurethan-3-Lagen-Membran bringt Sie in den Genuss von harmonischen, detailgetreuen Hochtönen und Bässen. LDAC™ High Resolution Wireless Audio* für kompromisslose Klangqualität.
* LDAC mit 96 kHz/24 Bit wenn per Bluetooth® verbunden.

Klare Sprachwiedergabe

Klare Sprachwiedergabe
Mit acht separaten Mikrofonen und fortschrittlicher Geräuschunterdrückung übertragen die Kopfhörer der Serie EAH-A800 Ihre Stimme bei jedem Anruf klar und deutlich. Die Beamforming-Technologie mit vier Mikrofonen und Geräuschunterdrückung isoliert und verstärkt Sprache und minimiert gleichzeitig Umgebungsgeräusche.

Freuen Sie sich auf puren Hörgenuss

Freuen Sie sich auf puren Hörgenuss
Die Kopfhörer EAH-A800 mit führender* Noise-Cancelling-Technologie kombinieren Dual Hybrid Feedforward und Feedback Noise Cancelling mit analoger und digitaler Klangverarbeitung – für einen Klang, der alles andere in den Hintergrund treten lässt.
* Stand 31. Oktober 2021, ermittelt durch die Panasonic Corporation, gemessen nach JEITA-Richtlinien für Over-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Technologie.

Optimaler Komfort für jede Bewegung

Optimaler Komfort für jede Bewegung
Die besonders weich, gepolsterten Ohrmuscheln verteilen den Druck gleichmäßig und sorgen für einen stabilen Sitz. Der Bügel reduziert den Druck auf den gesamten Kopf.

Steuern Sie den Geräuschpegel um Sie herum

Umgebungsmodus

Der Umgebungsmodus erfasst Stimmen und andere Umgebungsgeräusche zuverlässig, was einen natürlicheren Klang ermöglicht – fast so, als würden Sie gar keine Kopfhörer tragen. Erfasst ein breites Klangspektrum von tiefen bis hohen Frequenzen.
Umgebungsmodus

Aufmerksamkeitsmodus

Der Aufmerksamkeitsmodus reduziert unerwünschte Außengeräusche, damit Sie die Stimmen Ihrer Gesprächspartner oder im Hintergrund besser verstehen können. Dies ist unter anderem bei Durchsagen an Flughäfen oder Bahnhöfen nützlich.
Aufmerksamkeitsmodus

Individualisierbarer Tragekomfort

Technics Audio Connect App*

Mit der neuen Technics Audio Connect App* ist das Koppeln ganz einfach. Zudem lassen sich auf diese Weise die Einstellungen für die Geräuschunterdrückung und den Klangmodus genau auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
* Kompatibel mit Smartphones und Tablets, die mit Android™ 6.0 oder höher betrieben werden und Google Play unterstützen, oder mit einem iPhone®, iPad® und iPod Touch®, die mit iOS 12 oder höher betrieben werden.
Technics Audio Connect App*

Branchenführend* lange Akkulaufzeit

Bis zu 50 Stunden mit einer einzigen Akkuladung bei eingeschaltetem ANC, mit einer Schnellladefunktion von 15 Minuten für 10 Stunden Wiedergabe; Sensor für automatische Abschaltung; lässt sich leicht zusammenklappen und in einer kompakten Tragetasche verstauen.
* Stand 31. Oktober 2021, ermittelt durch die Panasonic Corporation, basierend auf veröffentlichter Wiedergabedauer (AAC, NC EIN) für den Markt für Over-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Technologie.
Branchenführend* lange Akkulaufzeit

Einfaches Umschalten zwischen Geräten mit Multipoint-Pairing

Multipoint-Pairing ermöglicht es Ihnen, mit zwei Bluetooth®-Geräten gleichzeitig eine Verbindung herzustellen. Mit dem aktuellsten Firmware-Update sind LDAC-Verbindungen auch für Multipoint-Pairing aktiviert*.
* Erfordert die aktuellste Version der Technics Audio Connect App.
Automatisches Umschalten von Geräten

Wenn Sie einen Anruf auf Ihrem Smartphone erhalten, während Sie ein Video auf Ihrem PC* ansehen, können Sie das Gespräch beginnen, ohne manuell zwischen Smartphone und PC wechseln zu müssen.
* Abhängig von der Videowiedergabesoftware funktioniert ein nahtloses Umschalten möglicherweise nicht.
Gleichzeitige Kopplung mit PC und Smartphone

Wenn Sie ein Telefonat auf Ihrem Smartphone beenden, müssen Sie nicht manuell zu dem anderen Gerät zurückschalten, das Sie für die Musik- oder Videowiedergabe verwenden.
Gleichzeitige Kopplung mit zwei Smartphones oder Tablets

Praktische Funktionen

Multi-Pairing

Multi-Pairing ist kompatibel mit der neuesten Bluetooth®-Technologie (Ver. 5.2) und kann für bis zu zehn Geräte verwendet werden.
Multi-Pairing

Tragesensor - nahtloser Betrieb

Der integrierte Sensor erkennt, wenn die Kopfhörer abgesetzt werden, und stoppt die Musikwiedergabe automatisch. Werden die Kopfhörer erneut aufgesetzt, startet die Musik an der zuvor pausierten Stelle.
Tragesensor - nahtloser Betrieb

Sprachassistenten

Mit dem Sprachassistenten auf Ihrem Smartphone können Sie Musik auswählen, die Lautstärke anpassen und Anrufe tätigen.
Sprachassistenten

8 leistungsstarke MEMS-Mikrofone

1 Talk-Main-Mikrofon

Die Talk Mics erfassen Ihre Stimme aktiv, während Umgebungsgeräusche durch Beamforming reduziert werden, um auch in lauten Umgebungen ein verständliches Gespräch zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Talk-Main-Mikrofon

2 Talk-Sub-Mikrofon

Die Talk Mics erfassen Ihre Stimme aktiv, während Umgebungsgeräusche durch Beamforming reduziert werden, um auch in lauten Umgebungen ein verständliches Gespräch zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Talk-Sub-Mikrofon

3 Feed-Forward-Mikrofon

Blenden Sie Außengeräusche aus – mit arithmetischer Verarbeitung durch Software-Steuerung. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Feed-Forward-Mikrofon

4 Feed-Back-Mikrofon

Blenden Sie Geräusche in Innenräumen aus – mit vordefinierten arithmetischen Mustern der Hardware-Steuerung.
Feed-Back-Mikrofon

5 Talk-Main-Mikrofon

Die Talk Mics erfassen Ihre Stimme aktiv, während Umgebungsgeräusche durch Beamforming reduziert werden, um auch in lauten Umgebungen ein verständliches Gespräch zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Talk-Main-Mikrofon

6 Talk-Sub-Mikrofon

Die Talk Mics erfassen Ihre Stimme aktiv, während Umgebungsgeräusche durch Beamforming reduziert werden, um auch in lauten Umgebungen ein verständliches Gespräch zu ermöglichen. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Talk-Sub-Mikrofon

7 Feed-Forward-Mikrofon

Blenden Sie Außengeräusche aus – mit arithmetischer Verarbeitung durch Software-Steuerung. Darüber hinaus ist die Windgeräuschminderung so aufgebaut, dass Luftschwingungen effektiv ausgeblendet werden.
Feed-Forward-Mikrofon

8 Feed-Back-Mikrofon

Blenden Sie Geräusche in Innenräumen aus – mit vordefinierten arithmetischen Mustern der Hardware-Steuerung.
Feed-Back-Mikrofon

Inspirationen

Technische Daten

Größe und Gewicht

Höhe
196mm
Breite
170mm
Tiefe
85mm
Gewicht
298g

*Ca.

  • Logo von Hi-Res AudioLogo von Hi-Res Audio
  • Logo von Hi-Res Audio WirelessLogo von Hi-Res Audio Wireless
  • Logo von LDACLogo von LDAC
  • Logo „Alexa built-in“Logo „Alexa built-in“
  • Logo von BluetoothLogo von Bluetooth
  • Noise-Cancelling-TechnologieNoise-Cancelling-Technologie
  • InteraktionsmodusInteraktionsmodus
  • Akku mit 50 Std. LaufzeitAkku mit 50 Std. Laufzeit
  • Schnelle AufladungSchnelle Aufladung
  • Beamforming-Technologie für GeräuschunterdrückungBeamforming-Technologie für Geräuschunterdrückung
  • SprachassistentSprachassistent
  • Technics Audio Connect AppTechnics Audio Connect App

Noise Cancelling der Referenzklasse – hocheffiziente und individuell anpassbare Geräuschunterdrückung

Technics Klangqualität - High Resolution Audio über Kabel oder Bluetooth (LDAC)

Beste Sprachqualität – 8 Mikrofone sorgen für eine sehr gute Qualität beim Telefonieren und der Reduzierung von Windgeräuschen

50 Std. Akkulaufzeit – bei eingeschaltetem Noise Cancelling und Quick-Charge

ALLGEMEIN

  • Treiber (mm)

    • 40 mm
  • Impedanz

    • 34 Ω
  • Empfindlichkeit

    • 105 dB/mW bei 1 kHz
  • Frequenzgang (Strom EIN)

    • 4–40.000 Hz
  • Mik.

    • Monaural, MEMS-Mikrofon
  • Laufzeit im Akkubetrieb (LDAC)

    • Ca. 40 Stunden (NC EIN)
      Ca. 50 Stunden (NC AUS)
  • Spieldauer / Akkubetrieb

    • Ca. 50 Stunden (NC EIN)
      Ca. 60 Stunden (NC AUS)
  • Ladedauer bei 25 °C

    • Ca. 3 Stunden
      (Mit einer Stromquelle über mind. 1.200 mA)
  • Schnell-Laden (15 Minuten)

    • 10 Stunden (NC EIN)
  • Standbyzeit

    • Ca. 60 Stunden (NC EIN),
      Ca. 120 Stunden (NC AUS)
      * Automatische Abschaltung: AUS
  • Abmessungen (B x H x T)

    • Ca. 170 mm x 196 mm x 85 mm
  • Gewicht

    • Ca. 298 g
  • Mitgeliefertes Zubehör

    • USB-Ladekabel: Ca. 0,5 m
      (Eingangsstecker: USB Typ A,
      Ausgangsstecker: USB Typ C),
      Abnehmbares Kabel: Ca. 1 m

Erweiterte Funktion

  • Bluetooth®

    • Version
      • 5.2
    • Unterstützte Profile
      • A2DP, AVRCP, HSP, HFP
    • Codec
      • SBC, AAC, LDAC
    • Reichweite
      • Bis zu 10 m
  • Dual Hybrid Noise Cancelling

    • Ja
  • Bluetooth®-Mehrpunktkopplung

    • Ja

Hinweis

  • * Die Logos „Hi-Res Audio“ und „Hi-Res Audio Wireless“ werden unter Lizenz der Japan Audio Society verwendet. * LDAC und das LDAC-Logo sind Marken der Sony Corporation. * Amazon, Alexa und alle zugehörigen Logos sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern. Alexa ist in einigen Sprachen und Ländern nicht verfügbar. Die Eigenschaften und Funktionen von Alexa können je nach Standort variieren. * Google, Android und Google Play sind Marken von Google LLC. * Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. und die Verwendung dieser Marken durch die Panasonic Corporation erfolgt unter Lizenz. Andere Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Testergebnisse & Bewertungen

22 Bewertungen
  • Fehlkonstruktion oder nicht ausgereift? Störgeräusche, Körperschallübertragung...

    Stand 15.07.2022:
    Diese Rezension schreibe ich nachdem ich (via Amazon) ein Austauschexemplar des Technics EAH-A800 Kopfhörers erhalten habe und weil die vielen ach so positiven Berichte merkwürdigerweise nirgendwo auf irgendwelche Probleme eingehen die im realen Betrieb sofort ersichtlich sind.

    Das Positive:
    1.) Der Klang ist echt in Ordnung, sie sollen angeblich relativ neutral abgestimmt sein, klingen aber im Direktvergleich schon ohne irgendwelche Einstellungen hörbar voller als bspw. die tatsächlich zurückhaltend abgestimmten B&W PX Kopfhörer. Inwieweit der Klang "geschönt" wird, kann ich nicht beurteilen, die Technics klingen aber von Anfang an sehr gut, sind aber glücklicherweise keine stumpfen Bassbomber wie der Plastikmüll von beats.
    2.) Subjektiv gefällt mir das silberne Design sehr gut. Schön hell und dennoch nicht aufdringlich. Für mich sehr gelungen.
    3.) Tragekomfort ist ebenfalls sehr gut.
    4.) In den beiligenden Serviceheft ist sogar der Ausbau (und damit mögliche Austausch) des Akkus beschrieben. Sehr vorbildlich!
    5.) Echte Tasten für Lautstärke, Start/Stop, An/aus. Sehr gut da man es blind erfühlen kann und es keine Probleme (wie bei anderen Herstellern) gibt, das bei verschiedenen Wetterlagen die Gestensteuerung verrückt spielt. Zu schwül, zu kalt oder sonst was ist, was die Elektronik nicht leiden kann, ist hier kein Problem. Beim Technics lassen sich lediglich die Gesten 2x oder 3x tippen flexibel konfigurieren. Und zwar getrennt für allgemeine Bedienung und Telefonate. Echt gut gelöst und funktionert zuverlässig.
    6.) Das NC beeinträchtigt den Klang nicht so stark wie bspw. mein alter Sony MDR-1RNC.
    7.) Die Mehrpunktverbindung funktioniert beim Technics SEHR GUT und besser als bei meinem B&W PX. Musik auf dem Audioplayer wird bei einem Telefonat automatisch beendet, das Gespräch wird vom Telefon an den Technics gegeben und nach dem Gespräch wieder zurück an den Audioplayer. Und das Ganze ohne Fehlermeldungen, Knöpfchen drücken oder Abbrüche.


    Zum Negativen:
    1.) Hochwertig fühlen sie sich nicht an, eher ein leichter Plastikbomber dem man den Preis sicher nicht anfühlt.
    2.) Bei aktiviertem Noise Cancelling erzeugen sie auf dem linken Ohr Störgeräusche in Form eines wummernden, pumpenden Basses. So als würde man einen tiefen Testton (zu) laut auf einem Lautsprecher abspielen. Das schaukelt sich auf wie eine Art flattern und ist dann relativ unangenehm am Ohr. Das passiert wenn keine Musik gespielt wird schon beim Aufsetzen. Drücke ich die Ohrmuschel dann bspw. fester auf mein Ohr, verschwindet das Störgeräusch.
    Ist das Noise Cancelling deaktiviert passiert es nicht!
    2.) Der Kopfhörer erzeugt deutlich hörbare Störgeräusche wenn man damit herumläuft. Tritt- und Körperschall werden ordentlich verstärkt und jeder Schritt wird als relativ lauter Stoß mit Störgeräuschen über den Kopfhörer nochmal zusätzlich wiedergegeben/abgespielt. Barfuß logischerweise schlimmer als mit Schuhen, dennoch bei beiden "Gangarten" deutlich zu hören und nervig.

    Das scheint ein Konstruktions- oder Serienproblem zu sein da ich den Kopfhörer durch Amazon habe austauschen lassen und das Austauschexemplar dieses Fehlverhalten ebenfalls aufweist.
    Es gab' zwischendurch ein Firmwareupdate über die Technics Software auf dem Telefon, aber das hat absolut keine Verbesserung mit sich gebracht.
    Sind Ambientmodus oder Noise Cancelling ausgeschaltet, treten diese Störungen nicht auf. Somit degradiert dieses technische Problem den Technics leider zu einem reinen Bluetoothkopfhörer bzw. zu einem kabelgebundenen Kopfhörer OHNE NC Funktion. Wenn's nur eine evtl. mies abgestimmte Software ist, wäre das super da Technics das Problem dann relativ einfach in den Griff bekomme und lösen kann.

    Das - außer in vereinzelten Beiträgen in Internetforen - in keinem der offiziellen Testberichte und Rezensionen darauf eingegangen wird, ist auffällig und spricht gegen die Seriösität und den Wahrheitsgehalt diverser Tests. Ich denke nicht, dass nur gefühlt 10 dieser Technics Kopfhörer das Problem haben und ich ausgerechnet direkt 2 davon erwische. :-)

    Als NC Vergleich habe ich einen alten Sony MDR-1RNC und einen B&W PX und bei beiden treten derartige Probleme (mit oder ohne aktiviertes NC) nicht auf, egal wie ich die trage oder ob ich damit herumlaufe.

    Klanglich und optisch gelungen ist der Technics EAH-A800 zum jeztigen Stand dennoch für mich sein Geld nicht wert und verdient keine Empfehlung. Derartige Probleme sollten bei einem NC-Kopfhörer in dieser Preisklasse nicht auftreten.
    Ich werde kein drittes Exemplar nehmen sondern erst einaml abwarten ob hier von Technics eine Lösung realisiert wird. Somit muss mein alter B&W PX noch länger durchhalten.

    csm101

  • Löst meinen Bose NC 700 ab :-)

    Ich mach es hier mal ganz kurz: Endlich gibt´s eine ANC-Alternative zu BOSE und SONY, nämlich diese Dosen hier.

    Der Klang ist absolut überragend, kein Vergleich zum vermatschten Sony MX3/MX4 Sound und den höchst durchschnittlichen Treibern meines Bose. Letzteren habe ich bisher im Flugzeug genutzt, da das ANC wirklich Referenzklasse ist.

    Aber TEchnics ist *ganz nah* dran mit der Geräuchunterdrückung und der Klang ist erste Sahne. Den 700er habe ich nun auf eBay verkauft...

    It´s me

  • Absolute Allrounder die sich "hören lassen" können

    Mit fortschrittlicher aktiver Geräuschunterdrückung, langer Akkulaufzeit und umfangreicher Audio-Codec-Unterstützung möchte Technics eindeutig einen großen Auftritt haben und erfüllt diesen auch mit den Technics EAH- A800. Kurz gesagt:
    Wir sind verliebt! Die Kopfhörer haben ihren Einsatz als Telefonassistenz, Meeting-Kollege, Bandmitglied (Bassist und Sänger), Krankenhausbegleiter, Jogger, Badewannenaudio und einigen weiteren kleinen Auftritten.
    Der EAH-A800 ist in Schwarz und Silber erhältlich. Wir haben das silberne Gerät und es sieht edel aus. Auf dem Metallteil der Ohrmuscheln ist das Technics-Logo eingraviert. Es lässt sich zusammenfalten und kann in seiner Tragetasche verstaut werden. Auch mitgeliefert wird ein USB Ladekabel, abnehmbares Kabel und ein Flugzeugadapter.
    Alle Bedienelemente des EAH-A800 befinden sich an der rechten Ohrmuschel. Es gibt Tasten, die Wiedergabe und Lautstärke steuern, und der Metallteil auf der Ohrmuschel dient als Touchpanel zum Umschalten zwischen aktiven Geräuschunterdrückungs- und Umgebungsgeräuschmodi. Der EAH-A800 bietet hilfreiche Sprachansagen, damit man genau weiß, in welchem Modus man sich befindet. Dies war für mich erstmal sehr ungewohnt, da die meisten Kopfhörer irgendwelche nervigen Soundeffekte machen, wenn man sich verbindet oder wieder trennt. Eine schöne Sache an den Tasten ist, dass die Lautstärketasten etwas anders geformt sind, so dass es leicht ist, sie zu ertasten. Das Touchpanel ist ebenfalls reaktionsschnell. Insgesamt sind die Bedienelemente intuitiv, allerdings hat es etwas gedauert, bis ich mich an alles gewöhnt habe.
    Von der Spannung und der Polsterung des Kopfbügels und der Sitzqualität der Ohrpolster bin ich tatsächlich absolut begeistert. Sämtliche Bewegungen waren damit möglich ohne das die EAH-A800 ihren Sitz verändert haben und dabei mit hohen Komfort. Wir haben sie im Studio benutzt zum Einspielen des Bassisten, er hatte tatsächlich kein Druckgefühl am Kopf und den Ohren.
    Die Akkulaufzeit ist eine absolute Stärke des EAH-A800. Es wird über USB-C aufgeladen. Eine einzige Ladung hält 50 Stunden. Schaltet man ANC aus hält der Akku sogar bis zu 60 Stunden. Das ist weit über das hinaus, wozu Sony und Bose in der Lage sind - 30 Stunden bzw. 24 Stunden.
    Wie jedes High-End-Audiogerät verfügt der EAH-A800 über eine begleitende App, mit der man verschiedene Funktionen des Kopfhörers anpassen kann. Ich war von der Anzahl der angebotenen Optionen überwältigt. Man kann auswählen, welchen Audiocode man verwenden möchte, die Mehrpunktverbindung aktivieren/deaktivieren, das Touchpanel und den Geräuschunterdrückungspegel anpassen, den Umgebungsgeräuschmodus optimieren, die Klangsignatur über EQ ändern und vieles mehr. DER WAHNSINN!
    Leider konnte ich nicht alles testen, was ich vor hatte, weil 2 Wochen Krankenhaus die Testphase minimiert haben, aber ich hatte einen hervorragenden Audiobegleiter im Krankenhaus, der mich beim Filmangebot auf meinem PC hervorragend unterstützt hat. Die Telefonie hat mir persönlich nicht zugesagt (bei einem Meeting hat es meine Stimme oft verzerrt), fairerweise muss man sich aber eingestehen, dass es hier natürlich noch andere Verbindungen gibt (Wlan und Funknetz) die für Störungen sorgen.
    Beim Verbinden über Interface und Equilizer haben wir gut abgerockt und der EAH-A800 hat mit unseren Beyerdynamic super mitgehalten. Die Bassnote ist stark und sauber. Beim Gesang dagegen wirkte die Stimme reduziert, was man ein wenig über die App einstellen konnte, aber klar wurde, dass er nicht der ideale Begleiter für eine Sängerin beim Einsingen ist.
    Trotzdem fand ich die Kopfhörer vom Klang her besser wie meine Bose Studio Kopfhörer. Die Rauschunterdrückung ist einfach perfekt.
    Fazit:
    Toller Sitz, Gutes Design. Unglaublicher Akku. Funktionen mit vielen Möglichkeiten. Klarer definierter Klang. Bei Abnahme stoppt Kopfhörer, super effizient. Für Bassisten ein Traum, die Basslinien werden hervorragend wiedergegeben
    Nicht so gut:
    Telefonie: hier irritiert mich, dass ich nichts vom Umfeld höre, aber alle mich hören. Heißt: Ich könnte nicht unbedingt an öffentlichen Plätzen so telefonieren.
    Bei Gesang von mir im Studio wirkt Stimme reduziert, fairerweise muss man sagen, dass es dafür ja auch andere, reine Studio- Kopfhörer gibt.

    Schnatterrine

  • Toller Sound, gutes ANC, hoher Tragekomfort, starker Akku

    - Erster Eindruck
    Schon beim Auspacken besticht der Kopfhörer und die Tragebox durch einen hochwertigen Eindruck und gute Verarbeitungsqualität.

    - Inbetriebnahme
    Einmal voll Aufladen, dann mit dem Smartphone (iPhone (11) pairen, anschließend die App installieren - alles kinderleicht.
    Perfekter und angenehmer Sitz, nach einiger Zeit nur ein leichtes Wärmegefühl.

    Der Lieferumfang enthält eine recht kompakte, feste Tragebox, die auch Platz für das Audiokabel und Adapter bietet.

    - Szenario
    Zum Sound muss man eigentlich nicht viel sagen - Einfach ein Audiogenuß.

    Das ANC funktioniert sehr gut, Umgebungsgeräusche werden deutlich reduziert. Jedoch ist bei geringem Pegel ein leichtes Grundrauschen immer hörbar, diesen Schönheitsfehler besitzen offenbar jedoch viele ANC-Kopfhörer.

    Die Headset-Funktion für Telefonie oder Videokonferenzen hat noch Potential.

    Die Gerätesteuerung via physischer Tasten finde ich irritierend und die Tasten zu eng platziert.

    Der Akku ist sehr ausdauernd.

    Fazit:
    Toller Sound, gutes ANC, hoher Tragekomfort, starker Akku

    crocoka

  • Super Kopfhörer!!

    Meine Familie und ich lieben diese Kopfhörer, da sie einfach nur edel aussehen und man wirklich nichts!!! In der Umgebung hört😍😍

    Simges

  • Excellente BT Kopfhörer

    Diese sind wirklich sehr gute Kopfhörer, vor allem ist das ANC (active noise cancelling) wirklich sehr gut, das heißt in Bahn Tram oder Bus hört man kaum was andere sagen oder Straßenlärm. Die KH sind sehr gut verarbeitet, sie sitzen sehr gut auf den Ohren und der Polster ist perfekt weich. Der KH verbindet sich sofort mit dem Laptop oder Handy, problemlos. Die Klangqualität ist sehr gut, aber nicht die Beste. Bei HiRes Dateien merkte ich leider nicht den Unterschied zu CD Qualität Dateien. Die KH kommen in einer sehr schönen schwarzen Hard Case, drinnen ist auch Platz fürs USB C Aufladekabel und 3.5 Audiokabel. Der Preis ist ein bisschen zu hoch dafür denke ich. 250 EUR wäre ein viel passender Preis zu den Kopfhörern.

    Nando

  • Tolle Bluetooth Kopfhörer

    Hey ich durfte dank reviewclub diese mega geilen Kopfhörer testen, die sogar die Lautsprecher funktioniert haben wobei man nicht sehen kann wo das mikro ist. Einfach nur genial auch das Zubehör ist echt toll, man kann die Kopfhörer sogar mit ins Flugzeug nehmen. Einfach genial was anderen kann man nicht sagen

    Rebecca

  • Wunderbarer Sound

    Die Klangqualität der Kopfhörer ist wirklich wunderbar, ob Musik mit ordentlich Bass oder doch lieber ein Podcast mit ruhiger und klarer Stimme, diese Kopfhörer machen alles mit und wurden von mir ausgiebig getestet.
    Mit der Technics App kann man allerlei Einstellungen ändern, wie Klang und Geräuschunterdrückung.
    Das telefonieren funktioniert einwandfrei und die Übertragung klingt sehr gut.
    Die vorteilhafte Schnellladefunktion von 15 Minuten ist sehr praktisch, gerade im schnelllebigen Alltag.
    Nach ein paar Minuten aufladen, hatte ich knapp 10 Stunden wieder Hörspaß.
    Der Tragekomfort ist echt toll und die Over-ear-Kopfhörer fühlen sich gut an, dank der weich gepolsterten Ohrmuscheln, kann man auch mal mehrere Stunden mit Hörbüchern oder Musik verbringen, ohne das es am Kopf drückt. Das ist mir persönlich sehr wichtig das man nicht das Gefühl hat einen Helm auf zu haben. Außerdem finde ich den Tragesensor echt praktisch, sobald man die Kopfhörer absetzt, pausiert die Musik und setzt dann beim aufsetzen an der gleichen Stelle wieder ein.
    Das Design der Kopfhörer gefällt mir auch sehr gut, in schlichtem silber und weiß sehen diese dennoch sehr edel aus.
    Das mit gelieferte Etui ist super zur Aufbewahrung der Kopfhörer und der beiden dazugehörigen Ladekabel.

    Rundum bin ich sehr begeistert von den Kopfhörern und deren Qualität.
    Meine Erwartungen von Preis/Leistung wurden erfüllt und ich kann die Over-ear-Kopfhörer empfehlen.

    MandyW

  • Wunderbarer Klang

    Die Klangqualität der Kopfhörer ist wirklich wunderbar, ob Musik mit ordentlich Bass oder doch lieber ein Podcast mit ruhiger und klarer Stimme, diese Kopfhörer machen alles mit und wurden von mir ausgiebig getestet.
    Mit der Technics Audio Connect App kann man allerlei Einstellungen ändern, wie Klang und Geräuschunterdrückung.
    Das telefonieren funktioniert einwandfrei und die Übertragung klingt sehr gut.
    Die vorteilhafte Schnellladefunktion von 15 Minuten ist sehr praktisch, gerade im schnelllebigen Alltag.
    Nach ein paar Minuten aufladen, hatte ich knapp 10 Stunden wieder Hörspaß.
    Der Tragekomfort ist echt toll und die Over-ear-Kopfhörer fühlen sich gut an, dank der weich gepolsterten Ohrmuscheln, kann man auch mal mehrere Stunden mit Hörbüchern oder Musik verbringen, ohne das es am Kopf drückt. Das ist mir persönlich sehr wichtig das man nicht das Gefühl hat einen Helm auf zu haben. Außerdem finde ich den Tragesensor echt praktisch, sobald man die Kopfhörer absetzt, pausiert die Musik und setzt dann beim aufsetzen an der gleichen Stelle wieder ein.
    Das Design der Kopfhörer gefällt mir auch sehr gut, in schlichtem silber und weiß sehen diese dennoch sehr edel aus.
    Das mit gelieferte Etui ist super zur Aufbewahrung der Kopfhörer und der beiden dazugehörigen Ladekabel.

    Rundum bin ich sehr begeistert von den Kopfhörern und deren Qualität.
    Meine Erwartungen von Preis/Leistung wurden erfüllt und ich kann die Over-ear-Kopfhörer empfehlen.

    MandyW

  • Ich möchte sie nicht mehr hergeben!

    Ich hatte bis her nur normale Kabelkopfhörer und die AirPods Pro von Apple. Leider sind meine Gehörgänge zu klein, somit fallen die AirPods bei mir leider immer raus.
    Perfekte Alternative sind somit diese Kopfhörer, man hört kaum außen Geräusche und der Klang und Bass ist perfekt! Einglück waren die Kopfhörer direkt nach dem Auspacken schon ausreichend geladen, sodass ich sie sofort ausprobieren konnte.
    Das koppeln mit Bluetooth war auch easy!
    Was ich auch super finde, ist das Hardschalen Case wo die Kopfhörer drin ist, das kann man perfekt in den Koffer packen, und die Kopfhörer werden nicht beschädigt.
    Ich find sie mehr als super und kann sie echt empfehlen!!

    Marie_too

  • Durchschnittlich!

    Die Verarbeitungsqualität ist bis auf das Plastik, welches beim Drehen der Ohrmuschel knarzende Geräusche hinterlässt, solide. Durch die angenehmen Ohrpolster ist stundenlanges Tragen kein Problem. Beim NC und Transparenzmodus können sie mit den Marktführern nicht mithalten. Es ist aber bei normalen Bedingungen durchaus gut verwendbar. Die Soundqualität hat mich enttäuscht, die Höhen sind leicht verfälscht dargestellt, die Mitten im breiten Bereich dumpf und Tiefen haben noch genug Spielraum um die tatsächlichen Soundgegebenheiten wiederzugeben. Ich kann aber attestieren, dass die Technics eine große Soundstage haben. Die App ist sehr schlicht gehalten, nur das Design ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Die Tasten am Kopfhörer selbst sind leider undefinierbar, so dass man zu 90% die falsche Taste erwischt. Positiv ist die hervorragende Latenz bei Wiedergabe von Videos und der Verbau des aktuellsten Bluetooth 5.2 Chip. Wenn man zwischen NC/Transparent/Aus wechselt, bemerkt man, dass sich der Sound spürbar ändert. Zudem würde ich die Trageerkennung deaktivieren, denn es kommt immer wieder zu Aussetzern, sprich: Kopfhörer denkt, er wurde gerade abgesetzt, obwohl dies nicht der Fall ist. Die Akkulaufzeit ist sehr gut. Störend ist, dass man die Stimme, welche den Akkuzustand beim jedem Ausschalten bekannt gibt nicht ausschalten kann. Aktuell kann ich diese Kopfhörer bzgl. Preis-Leistung nicht weiterempfehlen.

    Dzn18

  • Tolle Kopfhörer

    Ich habe die Kopfhörer getestet mit meiner Familie und wie sind sehr begeistert.
    Sie sind kabellos was sehr gut ist da man sie überall mitnehmen kann.Over Ear war uns auch sehr wichtig da ich selber keine andern Verlage mit meinen Ohren. Die Klangqualität ist hervorragend.
    Das Telefonieren ist auch super denn sie haben eine tolle Sprachquälität und unterdrücken Geräusche, die Gespräche versteht man glasklar ob drinnen oder draußen. Die Kopfhörer verbinden sie auch rück zuck per Bluetooth z.b. mit dem Handy.Der Akku hält 50 Stunden was hervorragend ist.Der Tragekompfort ist super denn es drückt nichts und sie fühlen sie leicht auf dem Kopf an.Die Ladezeit von 3 Stunden finde ich auch in Ordnung wenn man bedenkt wie lange sie dann halten. Ausprobieren wollten wir sie da man auch telefonieren kann egal wo man grade ist und unsere Erwartungen wurde vollständig befriedigt. Die Qualität und das Design ist Top.Preis Leistung finde ich auch gerechtfertigt.Also im allen ein super Produkt zum weiterempfehlen.

    Engelchen9200

  • Einfach nur top!

    Werbung/Produkttest

    Dank eines Produkttests, habe ich die Möglichkeit bekommen die Kopfhörer ausgiebig zu testen. Da ich bisher nur eine günstige Alternative von Phillips besitze, war ich schon länger auf der Suche nach hochklassigen Bluetooth-Kopfhörern mit mehr Features und einfach besserer Klangqualitäten, da ich sehr viel Musik höre und auch Musik mache. Zudem habe ich die Kopfhörer von meinem Bruder testen lassen, der sie fürs Gaming/Streamen benutzt hat. Vom Design her sprechen mich die Kopfhörer durch die edle, dunkle Aufmachung total an und auch die hochwertige Verarbeitung der einzelnen Teile sprechen für sich. Durch die großen Ohrmuscheln hat man einen tollen Tragekomfort, was für mich sehr wichtig war, da ich mit meinen vielen Ohrpiercings bisher oft unangenehme Druckprobleme hatte. Dies verhindert auch die gute Polsterung an den Ohrmuscheln und oberhalb vom Kopf. Deshalb ermöglichen die Kopfhörer tatsächlich auch eine sehr lange Tragedauer ohne dass es unangenehm wird. Das einzige was mich stört ist, sobald ich den Kopf vorne überbeuge, die Kopfhörer leider bei offenen Haaren vom Kopf rutschen. Das mitgelieferte Case für die Aufbewahrung finde ich perfekt, da meine alten Kopfhörer meistens irgendwo rumflogen und somit nicht vor Dreck und vor allem Staub geschützt waren.
    Insgesamt sind die Kopfhörer wirklich einfach verständlich zu bedienen, alle Funktionen arbeiten einwandfrei. Schnelles Annehmen von Telefonaten, Anhalten oder Skippen der Musik, das automatische Anhalten der Musik bei Abnahme der Kopfhörer, die Einstellung Außengeräusche zu minimieren oder nicht beispielsweise, alles rundum perfekt. Durch das Herunterladen der entsprechenden App ist es möglich noch viele weitere Einstellungen zu tätigen. Im Großen und Ganzen überzeugen sie mit einer wirklich einzigartigen sauberen Klangqualität, sowohl in den Höhen, als auch beim Bass. Perfekt finde ich die Einstellung durch Antippen der Seiten entscheiden zu können, ob ich Außengeräusche wahrnehmen möchte oder nicht. Bei Telefonaten überzeugten die Mikrofone absolut und das egal ob in Gebäuden oder im Freien. Auch mein Bruder überzeugte sich beim Gaming oder Streamen und ist der Meinung, dass die Kopfhörer einen passablen Ersatz zu herkömmlichen Headsets darstellen. Vor allem die lange Akkulaufzeit ist nicht zu übertreffen und das trotz langer, täglicher Benutzung.
    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kopfhörer wirklich klasse sind und dem Benutzer vieles zu bieten haben. Sie könnten zwar etwas günstiger sein, allerdings rechtfertigt die Verarbeitung und auch die Klangqualität allemal den hohen Preis. Ich kann guten Gewissens die Bluetooth-Kopfhörer weiterempfehlen und zwei meiner Familie und Freunde kaufen sie sich jetzt auch.

    Miri312

  • Technics EAH-A800E-K

    Ich durfte die Kopfhörer 4 Wochen lang testen und bin wirklich begeistert.
    Zuerst habe ich die Kopfhörer mit dem beigelegten Kabel aufgeladen.
    Danach habe ich die App Installiert und die Kopfhörer verbunden. Das ging super einfach und man kann in der App verschiedene Einstellungen machen.
    Die Klangqualität bei Musik ist total super aber am besten hat mir das Telefonieren gefallen.
    Man hat keine Störgeräusche oder ähnliches.
    Was mir auch gefallen hat, ist dass der Kopfhörer sehr angenehm zu tragen ist und auch bei längerer Tragedauer nicht drücken.
    Ich werde mir die Kopfhörer nach dem Test definitiv kaufen und auch meiner Familie und Freunden weiterempfehlen

    Nessa9189

  • Etwas enttäuscht bin ich

    Rein äußerlich haben mich diese Kopfhörer direkt angesprochen. Da hat sich das Bild mit dem Qualität nicht so wirklich unterscheiden lassen. Die Kopfhörer sind super gut verarbeitet. Die Ohrmuscheln sind genau richtig groß, so dass sie den ganzen Ohr umranden. Dazu ist da noch Memoryschaum. Die sitzen perfekt am Kopf und man kann die ziemlich lange tragen, ohne dass man den Drück fühlt. Dazu kommt noch eine praktische Tasche, wo man die Kopfhörer überall mitnehmen kann. Die Klangqualität finde ich auch sehr gut. Man kann wirklich die Musik genießen. Die Sprachsteuerungsfunktion fand ich sehr interessant, aber hat mir nicht so viel gebracht, um ehrlich zu sein. Die Akku-Ladung hält auch wirklich lang. Obwohl ich es nicht wirklich mit 50 Stunden nachgeprüft hatte. Und das wars auch. Was mich total gestört hat, ist die Noise-Cancelling-Funktion. Sobald man die einschaltet, kommt so ein komisches wiederholendes Geräusch, das so richtig nervig ist. Dadurch konnte ich die Kopfhörer bei dem Telefonieren auch nicht so wirklich nutzen, weil beim Telefonieren, die Noise-Cancelling Funktion ist auch an. Bei der Preis von den Kopfhörer finde ich, dass es unmöglich.

    Ta_Tjana

  • Spitzenklang für unterwegs

    Seit 2 Wochen benutze ich den Technics EAH-A800 und bin positiv von ihm überrascht. Er wiegt gerade mal 298g und verfügt über einen sehr hohen Tragekomfort dank der sehr weich gepolsterten Ohrmuscheln und dem weichen Bügel. Die Verbindung des EAH-A800 mit Android-Handy, Tablett, Computer, i-Mac, Smart-TV ist kinderleicht via Bluetooth möglich. Dank der "Technics Audio Connect-App" lassen sich verschiedene Einstellungen, Updates am Kopfhörer intuitiv vornehmen. Der so steuerbare Equalizer kann den Kopfhörer auf den aktuell besten Sound trimmen (Hörbuch, Telefonat, Klassik, Jazz,...), die Umgebungsgeräusche beliebig nach Bedarf mittels einer sehr gut funktionierenden Noise-Cancelling-Technologie dimmen. Dank der 8 verbauten Lautsprecher ist Telefonieren ein Vergnügen. Es gibt eine minimale Verzögerung, die mich aber nicht sonderlich stört. Die Akkulaufzeit ist verblüffend bei über 50 Stunden; die Ladezeit knapp 3Stunden. Der Preis ist recht hoch angesiedelt, jedoch bekommt man dafür ein - meiner Meinung nach - absolut geniales Hörerlebnis. Wer einen kabellosen Kopfhörer für qualitativ hochwertigen Hörgenuss sucht ist hier absolut richtig!

    Schwabenpower

  • Sehr angenehm zu tragen und toller Klang

    Endlich Kopfhörer gefunden, die beim längeren tragen nicht an meinem Ohren Schmerzen. Auch ist der nass nicht zu aufdringlich und gut per App zu steuern. Auch das Noise Cancelling funktioniert hervorragend und es ist angenehm die Geräusche von draußen auszublenden. Die Akkulaufzeit war erstaunlich lange und das Laden geht wirklich schnell.
    Meine mittelgroßen Ohren finden genügend Platz, ohne sich beengt zu fühlen. Der Kopfhörer verfügt über zwei Gelenke, mit dem er die Kapseln ausrichtet.auch funktioniert der Sprachassistent perfekt und die Qualität der Musik war bei Madonna, von Jovi, Klassik und der neuen John Mellencamp richtig super und erstaunlich in ihrer Klarheit.

    War auf jeden Fall eine richtige Entscheidung diese Kopfhörer zu kaufen.

    Crusader12

  • Perfekte Qualität

    Der A800 Noise Cancelling and Wireless Kopfhörer ist ein technisches Produkt, das mich absolut begeistert.
    Schon die Verpackung macht einen extrem hochwertigen Eindruck.
    Der Kopfhörer selbst ist in einem Hartschalencase verpackt, so dass er bei Nichtbenutzung hervorragend geschützt ist.
    Nachdem ich ihn zunächst einmal vollständig über das beiliegende USB Kabel geladen habe, lud ich mir die dazugehörige App aus dem Internet herunter, was sehr einfach und vollkommen problemlos ging.
    Daraufhin verband sich der Kopfhörer innerhalb kürzester Zeit über Bluetooth mit meinem Handy.
    Er liegt perfekt über den Ohren und passt sich wirklich jeder Kopfform an.
    Bedienen lässt er sich wirklich sehr einfach über 4 Knöpfe an der Außenseite des rechten Kopfhörer.
    Außengeräusche werden hervorragend abgedämmt, nicht nur beim Hören sondern auch, wenn man über die 8 integrierten Mikrofone beispielsweise beim Annehmen eines Anrufes oder während einer Zoomkonferenz mit jemandem spricht.
    Die Klangqualität begeistert und auch das Gegenüber hat das Gefühl alles perfekt zu hören.
    Insgesamt kann man bis zu 50 Stunden Musik hören ohne den Kopfhörer erneut laden zu müssen und kann dann innerhalb von 15 Minuten den A800 für eine Benutzungsdauer von erneuten 10 Stunden laden.
    Auch vom Design her macht der Kopfhörer einiges her.
    Man sieht ihm seine Qualität an.
    Mich hat er einfach absolut überzeugt und ich kann ihn trotz eines etwas höheren Preises nur wärmstens jedem empfehlen, der Wert auf Klangqualität und technische Neuerung legt.

    Jassi2506

  • Wow, was für ein Kopfhörer

    Die Steuerungselemente befinden sich komplett am rechten Lauschergehäuse. Diese lassen sich ganz einfach intuitiv erreichen und bieten neben dem Smartphone die komplette Befehlsgewalt über den Kopfhörer.

    Der Klang ist meiner Meinung nach hervorragend, sollte bei dieser Preisklasse aber auch zu erwarten sein.
    Es ist beeindruckend, was für ein "Tiefbass" übertragen wird. Dieser ist sauber und verzerrungsfrei. Dank der Equalizerfunktion in der App konnte ich den Bassbereich nach meinem Geschmack absenken, sodass der Klang nun für mich sehr ausgewogen und transparent ist.
    Egal ob Rock, Pop oder Klassik und Jazz, alles klingt sehr natürlich und transparent und differenziert.

    Das Noise Cancelling arbeitet sehr effektiv und unterdrückt auch Stimmen recht gut - eine Disziplin, in denen nicht alle NC-Kopfhörer glänzen können.
    Ich hatte mit anderen Modellen in der Vergangenheit das Problem, dass ich von der Geräuschunterdrückung ein unangenehmes Gefühl in den Ohren bekommen habe. Bei den Technics allerdings merke ich nichts davon und kann sie deshalb auch für diesbezüglich empfindliche Nutzer empfehlen.

    Die Telefonfunktion funktioniert ebenfalls einwandfrei. Der Anrufer ist sehr gut zu verstehen und auch ich wurde ohne Probleme und Auffälligkeiten verstanden.

    Das Tragegefühl ist sehr angenehm, auch bei stundenlanger Nutzung drückt nichts und man spürt man die Kopfhörer kaum auf dem Kopf und den Ohren.

    Mit dem EAH-A800E hat Technics ein echtes Brett hingelegt. Ich gehe soweit und sage: Er ist ein Meisterwerk. Ich bin erstmals mit einem Kopfhörer wunschlos glücklich.

    Bjk1903

  • Jeden Euro wert

    Ich habe nach neuen Kopfhörern gesucht diese sollten gut halten sehr bequem sein und einen guten Klang haben. Als das Paket mit diesen Kopfhörern ankam war ich schon einmal sehr beeindruckt, diese waren in einer sehr schönen Verpackung und sehr gut verpackt. Ich machte die Verpackung auf und darin fand ich eine weiter Verpackung diese ist aber für unterwegs gedacht damit die Kopfhörer immer gut geschützt sind, aber nicht nur die Kopfhörer befinden sich darin sondern auch einwenig Zubehör.

    Zubehör:

    - Ladekabel
    - Aux-Kabel für das anschließen für Geräte die kein Bluetooth haben
    - Adapter für das Flugzeug

    Ich habe die Kopfhörer nun eine Woche und bin richtig begeistert, die Verarbeitung ist einfach super und auch der Klang ist richtig gut. Durch die verschiedenen Klangprofile die in der App eingestellt werden können hat man immer den Perfekten Sound, egal ob mehr Bass oder mehr Vocals. Was mich besonders beeindruckt hat ist die Geräuschunterdrückung die bei den Kopfhörern verbaut ist.Da ich die Kopfhörer in verschiedenen Umgebungen ausprobiert habe und bei den verschiedensten Arbeiten kann ich sagen das dies die beste Geräuschunterdrückung ist die ich je gesehen bzw. gehört habe.Wenn man in einem lautem Zug sitzt und man diese Aktiviert so hört man sogut wie nichts mehr von der Umgebung. Allem in allen kann man sagen die Kopfhörer sind ein sehr gutes Gesamtparket wo sich der Preis aufjedenfall lohnt.

    Florian3103

  • Leider noch nicht ausgereift

    Nachdem sich bei meinem Bose Headphones 700 nach etwas über einem Jahr Dauernutzung die Ohrpolster nach und nach ablösen, und ich es nicht einsehe, für einen Polstertausch bei Bose 80,00 EUR zu bezahlen, habe ich mich dafür entschieden, mir einen neuen Kopfhörer zu kaufen.

    Da der Teufel Real Blue NC 2021 mich vom ANC her nicht überzeugen konnte, bin ich nun beim Technics EAH A-800 gelandet. Und was soll ich sagen? Der Kopfhörer macht seine Sache mehr als ordentlich!

    Klang: Etwas wärmer abgestimmt, als der Bose oder der Teufel. Die Bässe sind nicht so prägnant, wie bei den beiden vorher genannten Geräten, fügen sich aber sehr stimmig ins Klangbild ein. Wenn man dem Kopfhörer aber etwas zu viel Bass zumutet, fangen die Bässe allerdings recht schnell an zu knarzen. Die Mitten und Höhen sind wunderbar abgestimmt. Der Kopfhörer klingt sehr ausgewogen. Egal ob Metal, Pop oder Electro, ich bin vom Klangbild sehr angetan (Abspielgerät Samsung Galaxy A71, mit Poweramp MP3-Player, High Res Audio 96.192 kHz).

    ANC: Leider nicht so gut wie beim Bose Headphones 700. Man hört bei eingeschaltetem ANC auf 100% und Musik auf mittlerer Lautstärke nicht mehr so viel von der Umgebung. Vorbei fahrende Autos werden recht gut heraus gefiltert aber bei höheren Tönen, wie eingeschaltetem TV, Gesprächen, Hundegebell, etc. hat das ANC seine Schwächen. Auch bei ausgeschalteter Musik ist das ANC bei tiefen Tönen/tief klingenden Geräuschen recht effektiv. Hier ist allerdings ein Grundrauschen zu hören, daß dann doch eine Spur lauter ist, als beim Bose. Das ANC lässt sich über die App von 100% - 0% frei konfigurieren.

    Telefonie: Die Gesprächspartner sind immer sehr gut und klar zu verstehen, man selber aber auch. Hier filtern die Mikrofone ebenfalls Außengeräusche heraus, so dass der Gesprächspartner vorbei fahrende Autos, den TV o. Ä. so gut wie gar nicht wahrnimmt.

    Komfort: Der Kopfhörer ist sehr bequem. Die Polster sind sehr weich und drücken, selbst wenn man eine Brille trägt, nicht. Hier ist aber auch mein bislang einziges Manko: Dadurch, dass die Polster so weich sind, hört man bei stärkeren Bewegungen oder wenn man spricht und dabei die Gesichtsmuskulatur bewegt wird, das Knautschen eben dieser sehr weichen Polster. Selbst beim Gehen/Laufen oder wenn man den Kopfhörer etwas bewegt, sind diese Knautschgeräusche deutlich hörbar. Das ist nicht nur störend, sondern auch unangenehm und sehr nervig. Ich habe hier das Gefühl, dass bei eingeschaltetem ANC die Knautschgeräusche von den Mikrofonen verstärkt und ans Ohr weitergegeben werden. Bei ausgeschaltetem ANC hört man diese Geräusche nämlich nicht...

    Verarbeitung: Grundsätzlich Tadellos und ohne Mängel. Der Kopfhörer wurde aus stabilem Kunststoff, mit verstärkten Metallbügeln hergestellt. Optisches Highlight sind die Alu-Elemente, mit dem Technics Logo an der Seite. Bis auf die zu weichen Polster kann ich hier nichts bemängeln. Lediglich das Knautsch-Problem mit den Ohrpolstern führt hier zu einem Punktabzug.

    Steuerung und App: An der rechten Ohrmuschel befinden sich der Ein-/Ausschalter, mit dem der Kopfhörer auch über Bluetooth gekoppelt wird (mehrere Sekunden gedrückt halten). Darüber befinden sich die Lautstärken-/Skip-Tasten und der Play-/Pause-Schalter. Durch tippen auf die rechte Ohrmuschel kann man das ANC aktivieren/deaktivieren und den Transparenzmodus ein oder ausschalten. Zudem hat der Kopfhörer eine ein-/ausschaltbare Trageerkennung, die aber noch nicht ausgereift ist. Bei stärkeren Kopfbewegungen schaltet sich die Musik auch einfach mal ab. Daher habe ich die Trageerkennung über die App erstmal deaktiviert.

    Die App ist sehr übersichtlich aufgebaut, bietet zahlreiche zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten und einen Equalizer mit sinnvollen oder frei konfigurierbarem Klang-Setting. Zudem lassen sich hier die Intensität des ANC oder Transparenz-Modus komplett frei konfigurieren. Es besteht kein Anmeldezwang. Der Kopfhörer funktioniert auch ohne die App.

    Fazit: 349,00 EUR sind kein Schnapper und dafür sollte man auch ein technisch ausgereiftes Produkt erwarten dürfen. Technics hat hier einen in einigen Punkten überzeugenden Kopfhörer auf dem Markt gebracht, aber mit Abzügen in der B-Note. Das ANC reagiert auf hohe Töne zu empfindlich und die über die Mikrofone übertragenen Knautschgeräusche der Ohrpolster sind mitunter schon sehr nervig. Auch die zu empfindliche Trageerkennung sollte man hier nicht unerwähnt lassen. Ergo: Man muß beim Technics EAH A-800 schon auf einige Kompromisse eingehen, wo ich sage, dass das bei einem Kopfhörer in dieser Preisklasse nicht sein dürfte. Ob sich die auftretenden Fehler durch Updates beheben lassen, bleibt abzuwarten. Ich habe mich allerdings dazu entschieden, nicht auf irgendwelche, eventuellen Updates zu warten, sondern den Kopfhörer dann doch zurück gesandt. Schade, denn ich habe mich schon sehr auf das Gerät gefreut.

    Torsten1612

  • Endlich.....

    ...seit Monaten auf der Suche nach einem modernen OverEar mit klappbarem Design, IPX4, LDAC und EQ App. Und da ist er. Sony wird sich warm anziehen müssen.

    redlabour