Retail Sales Price: Kaufen Buy from Technics Where to Buy /ch/de/haendler.html false false false
SL-G700E-S SL-G700E-K

Digitaler SACD-/CD-Netzwerkspieler SL-G700

SL-G700

Grand Class

  • MQA
  • Spotify
  • WiFi® CERTIFIED
  • Bluetooth

Funktionen

Grand Class – der Name ist Programm

Photo of Four Section Configuration of SL-G700
Der digitale SACD-/CD-Netzwerkspieler ist ein Multiformat-Spieler, der die heutzutage gängigen Medien in den jeweils höchstmöglichen Tonstandards wiedergibt. Das umfasst die traditionellen CD/SACD bis hin zu den neuesten Hi-Res-Formaten und Streamingdiensten.

Spitzen-D/A-Wandler und Wandlerschaltkreis in Doppel-Mono-Aufbau

Abbildung des Doppel-Mono-Aufbaus, Abbildung des Asahi Kasei Spitzenwandlers, Grafik der Spannungsversorgung des DAC
Der D/A-Wandlerkreis ist die wichtigste Baugruppe im Analogausgang. Er generiert aus dem digitalen Quellsignal – beispielsweise einer CD – die analoge Wellenform. Im D/A-Wandlerbereich arbeiten zwei Asahi Kasei Microdevices Spitzen-DACs der Serie AK4497 in kanalgetrennter Konfiguration. Sie überzeugen durch einen überragenden Geräuschspannungsabstand sowie niedrigste Verzerrungswerte. Die Spannungsversorgung für die D/A-Wandler ist in fünf Sektionen aufgeteilt. Für den Taktgenerator nutzt sie einen von Technics entwickelten batteriebetriebenen Schaltkreis, um bei der D/A-Wandlung höchste Taktpräzision zu erzielen. Der Doppel-Mono-Aufbau und das asymmetrische Layout eliminieren Beeinflussungen zwischen den linken und rechten Kanälen. Die dadurch gewonnene Abbildungspräzision und Räumlichkeit eröffnen völlig neue Dimensionen.

Diskrete Verstärkermodule

Abbildung des Doppel-Mono-Aufbaus, Abbildung des Asahi Kasei Spitzenwandlers, Grafik der Spannungsversorgung des DAC
Ebenso wichtig für den Analogausgang wie der D/A-Wandler ist der nachgeschaltete Filterschaltkreis. Beim SL-G700 kommt hier kein einfacher Operationsverstärker-IC zum Einsatz, sondern eigens entwickelte Verstärkerzüge mit diskretem Aufbau. Transistoren mit niedrigem Eigenrauschen und Dünnfilmwiderstände halten das Rauschen so niedrig wie möglich. Sorgfältiges Feintuning führte unter anderem zu einer massvollen Erhöhung des Betriebsstromes, was einen verbesserten Geräuschspannungsabstand und weniger Verzerrungen zur Folge hat. Die sehr lineare, originalgetreue Wiedergabe lässt auch kleinste Details klar und transparent erscheinen.

Ultraschnelles, rauscharmes Hybrid-Schaltnetzteil

Ultraschnelles, rauscharmes Hybrid-Schaltnetzteil
Der SL-G700 ist mit einer eigenen Netzteilsektion für die analogen Audioausgänge ausgestattet. Denn Netzteilrauschen und mangelhafte Netzteilstabilität beeinträchtigen unmittelbar auch die Klangqualität. Das gegenkopplungsfreie Schaltnetzteil unterdrückt Schwankungen in der Schaltfrequenz, wie sie üblicherweise bei einfacheren Netzteil-Layouts vorkommen. In Verbindung mit dem originären stabilisierten Netzteilschaltkreis bietet es selbst bei niedrigem Rauschen eine stabile Spannungsversorgung. Der diskrete Schaltungsaufbau umfasst keine einfachen, allgemeingebräuchlichen ICs. Er ist stattdessen mit selektierten Bauteilen ausgestattet, die nach intensiven Hörvergleichen ausgesucht wurden. Daraus ergeben sich ein hervorragender Geräuschspannungsabstand und ein originalgetreues Klangbild.

Hochwertiger Kopfhörerausgang

Grafik des hochwertigen Kopfhörerausgangs, Grafik des Class-AA-Systems
Üblicherweise werden die analogen Ausgangssignale und das Kopfhörersignal vom selben D/A-Wandler gespeist. Der SL-G700 verfügt hingegen über einen eigenen D/A-Wandler für den Kopfhörerausgang, der unabhängig von dem der NF-Ausgänge arbeitet. Diese Baugruppe beinhaltet den von Technics entwickelten hochintegrierten Signalverarbeitungsschaltkreis, die sogenannte JENO Engine (Jitter Elimination and Noise-shaping Optimisation). Durch die vollständige Trennung der Analogausgänge vom Kopfhörerausgang werden gegenseitige Beeinflussungen effektiv unterbunden. Jede dieser Baugruppen wurde in ausgiebigen Hörsitzungen feinabgestimmt, so dass die erzielte Klangqualität höchsten Ansprüchen genügt. Darüber hinaus wird beim SL-G700 die JENO Engine für den Kopfhörerausgang nur in Betrieb genommen, wenn tatsächlich ein Kopfhörer angeschlossen ist. Dies hält die analogen Ausgänge frei von Beeinflussungen. Der Class-AA-Schaltkreis des Kopfhörerverstärkers arbeitet mit getrennten Kreisen für die Spannungs- und die Stromverstärkung. Der hochwertige Operationsverstärkerkreis übernimmt die Spannungsverstärkung, ein separater Schaltkreis mit eigenem OPAmp und grosszügiger Spannungsversorgung ist für die Stromverstärkung zuständig. Dies ermöglicht eine hochpräzise Wandlung der hochaufgelösten PWM-Signale von der JENO Engine in ein Analogsignal. Damit können Kopfhörer in einem weiten Impedanzbereich mit niedrigen Verzerrungen und in einem breiten Frequenzbereich optimal betrieben werden.

Der Class AA-Schaltkreis des Kopfhörerverstärkers arbeitet mit getrennten Kreisen für die Spannungs- und die Stromverstärkung. Der hochwertige Operationsverstärkerkreis übernimmt die Spannungsverstärkung, ein separater Schaltkreis mit eigenem OP-Amp und grosszügiger Spannungsversorgung ist für die Stromverstärkung zuständig. Dies ermöglicht eine hochpräzise Wandlung der hochaufgelösten PWM-Signale von der JENO Engine in ein Analogsignal. Damit können Kopfhörer in einem weiten Impedanzbereich mit niedrigen Verzerrungen und in einem breiten Frequenzbereich optimal betrieben werden.

Ultrasolide Laufwerksmechanik

Foto der ultrasoliden Laufwerksmechanik
Beim Abspielvorgang einer Disc ist die Auslesepräzision der Daten von entscheidender Bedeutung. Das CD/SACD-Laufwerk im SL-G700 besteht aus einer Dreifach-Chassis-Struktur. Dieses ermöglicht extrem sicheres Auslesen der Daten und verhindert gleichzeitig eine Übertragung von Vibrationen in die Peripherie des Laufwerks. Darüber hinaus besitzt das Laufwerk des SL-G700 auch eine stabile Disc-Lade aus Aluminium, die sich durch eine hohe Vibrationsdämpfung auszeichnet und eine einwandfreie Wiedergabe sicherstellt.

Grosse Auswahl an Musikquellen, hohe Anschlussvielfalt

Concept of wide variety of Music Sources
Der SL-G700 unterstützt Bluetooth®, WiFi® und Apple AirPlay2 mit seiner umfangreichen drahtlosen Konnektivität. Er ist ebenfalls kompatibel mit Streamingdiensten wie Spotify, TIDAL sowie Internetradio und unterstützt die Funktionen Google Chromecast™ und Google Assistant. Kompatible Musikstreaming-Funktionen werden zukünftig durch Firmware-Updates unterstützt.
Die Netzwerkdienste werden von bestimmten Dienstanbietern betrieben und können entweder vorübergehend oder dauerhaft ohne Vorankündigung eingestellt werden oder nicht mehr verfügbar sein. Manche Inhalte sind in Ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar. Möglicherweise ist eine Registrierung / ein Abonnement erforderlich. Es können zusätzliche Kosten anfallen. Ein Google Voice-aktivierter Lautsprecher muss sich im gleichen Netzwerk befinden.

Inspirationen

Technische Daten

Grösse und Gewicht

Höhe
98mm
Breite
430mm
Tiefe
407mm
Gewicht
12,2kg

The Bluetooth® word mark and logos are registered trademarks owned by Bluetooth SIG, Inc. and any use of such marks by Panasonic Corporation is under license. Other trademarks and trade names are those of their respective owners.
Google and Chromecast are trademarks of Google LLC.
AirPlay, iPad, iPhone, and iPod touch are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.
"Direct Stream Digital", DSD and their logos are trademarks of Sony Corporation.
Wi-Fi®, Wi-Fi CERTIFIED™ and Wi-Fi Protected Setup™ are marks of the Wi-Fi Alliance.

Spitzen-D/A-Wandler und Wandlerschaltkreis in Doppel-Mono-Aufbau

Diskrete Verstärkermodule

Ultraschnelles, rauscharmes Hybrid-Schaltnetzteil

Hochwertiger Kopfhörerausgang

Gruppierung in vier Sektionen

Ultrasolide Laufwerksmechanik

Grand Class: Hohe Klangqualität

  • Spitzen D/A-Wandler AK4497 und Wandlerschaltkreis in Doppel-Mono-Aufbau, variabler analoger Audio-Ausgang
    Diskrete Verstärkermodule
    Batteriebetriebener Taktgenerator
    Ultraschnelles, rauscharmes Hybrid-Schaltnetzteil
    Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen
    Integrierter Class AA-Kopfhörerverstärker für Kopfhörerbetrieb über einen weiten Impedanzbereich
    Dedizierter SACD/CD-Wiedergabemodus für höchste Wiedergabequalität
    High-Res-Remaster

Hochwertiges Technics Design

  • Gruppierung in vier Sektionen
    Robustes Metall-Doppelchassis und stabile Disc-Lade aus Aluminium – Ultrasolide SACD-Laufwerksmechanik
    Vorderseite besteht aus einer 7 mm starken Aluminiumplatte
    Anschlussmöglichkeit für Verstärker SU-G700

Disc-Kompatibilität

  • Super Audio CD (nur 2-Kanal-Bereich), CD, CD-R, CD-RW

Disc-Format

  • Super Audio CD, CD-DA

Übertragungsbereich

  • Super Audio CD: 2 Hz bis 50 kHz (-3 dB) / CD: 2 Hz bis 20 kHz (-3 dB)

Dynamikbereich (IHF-A)

  • Super Audio CD: SYMMETRISCH: 118 dB (IHF-A) / UNSYMMETRISCH: 115 dB (IHF-A)
    CD: SYMMETRISCH: 98 dB (IHF-A) / UNSYMMETRISCH: 98 dB (IHF-A)

Signal-Geräusch-Verhältnis (IHF-A)

  • SYMMETRISCH: 121 dB (IHF-A) / UNSYMMETRISCH: 118 dB (IHF-A)

Klirrfaktor

  • Super Audio CD: 0,0006 % (1 kHz, 0 dB) / CD: 0,0015 % (1 kHz, 0 dB)

Digitaler Eingang

  • Koaxial digital x 1, optisch digital x 1, USB-A x 2

Analogausgänge

  • SYMMETRISCH x 1, UNSYMMETRISCH x 1 Unterstützt Ausgabe mit variablem Pegel

Digitaler Ausgang

  • Koaxial Digital x1, Optisch Digital x1

System Anschluss

  • Eingang/Ausgang Systemsteuerung (Buchse Φ 3,5 mm)

Kopfhörerausgang

  • Ja (Φ 6,3 mm, 110 mV, 32 Ω maximale Lautstärke)

USB-A Codec-Unterstützung

  • WAV

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24, 32 bit)
  • FLAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24 bit)
  • DSD

    • Ja (2,8 MHz, 5,6 MHz, 11,2 MHz)
  • AIFF

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24, 32 bit)
  • ALAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24 bit)
  • AAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96kHz/16-320 kbit/s)
  • MP3

    • Ja (32, 44,1, 48kHz/16-320 kbit/s)

Unterstützungs-Codec für die Netzwerkwiedergabe

  • WAV

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24, 32 bit)
  • FLAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24 bit)
  • DSD

    • Ja (2,8 MHz, 5,6 MHz, 11,2 MHz)
  • AIFF

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24, 32 bit)
  • ALAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz / 16, 24 bit)
  • AAC

    • Ja (32, 44,1, 48, 88,2, 96kHz/16-320 kbit/s)
  • MP3

    • Ja (32, 44,1, 48kHz/16-320 kbit/s)

Ethernet-Schnittstelle

  • Lan (100 Base-TX / 10 Base-T)

WLAN

  • IEEE 802.11 a/b/g/n/ac, 2,4-GHz-/5-GHz-Band

Bluetooth® (Codec-Unterstützung)

  • Ja (AAC, SBC)

Netzteil

  • AC 220–240 V, 50 Hz/60 Hz

Stromverbrauch

  • 38W

Abmessungen (B x H x T)

  • 430 x 98 x 407 mm

Gewicht

  • Ca. 12,2 kg

Zubehör

  • Fernbedienung, Neztkabel, Systemverbindungskabel, analoges Audiokabel, Betriebshandbuch

Ähnliche Produkte entdecken

Rezensionen

Kundenbewertungen

Produktabbildung Digitaler SACD-/CD-Netzwerkspieler SL-G700

Verfassen Sie die erste Kundenbewertung für dieses Produkt.

Hilfe bekommen

Digitaler SACD-/CD-Netzwerkspieler SL-G700