Lautsprechersystem
SB-R1

Als perfekte Punktschallquelle erreicht der Referenz-Lautsprecher SB-R1 ein überragendes Niveau der Soundreproduktion. Dank seiner extremen räumlichen Abbildung überzeugt er mit hohem Detailreichtum und unverfälschter, natürlicher Wiedergabe.

Lautsprechersystem mit Punktschallquelle

Damit Klang auch ein richtiges räumliches Ausdrucksvermögen hat, müssen die Wellenfronten des Lautsprecherschalls zeitgleich beim Hörer eintreffen – und zwar unabhängig von der Hörposition. Mit anderen Worten: Das Lautsprechersystem sollte nur eine einzige punktförmige Schallquelle haben. Die neuentwickelte, flache, koaxiale 2-Wege-Lautsprechereinheit (Mittel- und Hochtoneinheit) und der virtuelle koaxiale Tieftöner realisieren eine Punktschallquelle, die über den gesamten Frequenzbereich eine sanft gerichtete Charakteristik ohne Pegeleinbrüche aufweist. Daher bietet das Technics Lautsprechersystem eine superbe Ortbarkeit und kann auch den Raumeindruck großer Konzertsäle glaubhaft nachbilden.

Illustration der Abmessungen des SB-R1

Phase Precision Treiber
(koaxiales 2-Wege Flachlautsprechersystem)

Für die naturgetreue Wiedergabe von Mittel- und Hochfrequenzklängen hat Technics die koaxiale 2-Wege Lautsprechereinheit entwickelt. Die Mid Range Membran weist eine Art Sandwich-Struktur mit Flachmembranen aus leichter Karbon-Gewebe-Membran und Aluminiumwaben-Membranträgern auf.

Illustration der Struktur der Lautsprechereinheit

Ultra Wide Range Reproduction

Das Technics Lautsprechersystem ist in der Lage, hochauflösende Musikquellen mit Frequenzbereichen von 20 Hz bis 100 kHz wiederzugeben. Außerdem ist das System mit einer koaxialen 2-Wege Flachlautsprechereinheit und vier 16 cm-Tieftönern bestückt, von denen jeder das Dynamikpotenzial eines großen Orchesters aufweist. Das Gesamtsystem bietet den gleichen Maximalschalldruck eines 32 cm-Tieftöners, ohne dessen Schallwandbreite zu erfordern, die wiederum Ortbarkeit und Raumeindruck negativ beeinflussen würden. So genießen Sie eine originalgetreue Musikreproduktion mit allen Feinheiten.

Extrem verwindungssteifer Korpus mit sich verjüngender Bauform

Das Lautsprechergehäuse hat die Aufgabe, die Treibereinheiten sicher aufzunehmen. Auch unerwünschte Resonanzen sollen unterdrückt und eine sanfte Schallabstrahlung ohne Kantenreflexionen gewährleistet werden. Die 50 mm starke Schallwand sorgt dafür, dass das Treiberchassis sicher sitzt. Die Seitenwände bestehen aus acht Schichten gebogenem MDF, die Vibrationen und Kantenreflexionen auf ein Mindestmaß reduzieren. Eine Trennplatte im Innern teilt außerdem das Gehäuse in eine obere und untere Kammer und verhindert dadurch gegenseitige Beeinflussung. Das akustische Dämpfungsmaterial und seine Platzierung wurden – ebenso wie das Gehäusevolumen – für jedes Chassis optimiert und unterdrücken stehende Wellen im Gehäuse-Inneren.
Das Hochglanzgehäuse entsteht in einem aufwändigen Verfahren durch mehrfaches Lackieren, Schleifen, Polieren und Endbearbeiten. Dadurch sieht es nicht nur schön aus, sondern unterdrückt auch feinste Vibrationen und trägt damit erheblich zur Reproduktion eines originalgetreuen Klangbildes bei. Die Frontbespannung schützt die empfindlichen Membranen: Sie wird magnetisch gehalten; somit bestehen keine störenden Elemente auf der Frontplatte, die zur Beeinträchtigung der Tonqualität führen könnten. Die Abdeckung kann selbstverständlich jederzeit abgenommen werden.

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Point Sound Source Lautsprecherbox

Illustration des Lautsprechersystems mit Punktschallquelle

Verzerrungsarmer 16 cm-Langhub-Tieftöner

Der von Technics entwickelte Langhub-Tieftöner gibt einen extremen Tiefbass bei niedrigsten Verzerrungen wieder und erzielt ein kräftiges und dynamisches Tieftonfundament. Durch die einzigartige Push-pull-Sicke (Symmetrical Surround Technology, SST) – die harmonische Verzerrungen zweiter Ordnung erfolgreich unterdrückt – und dank linearer Doppel-Zentrierung sowie einer Membran aus Karbongewebe auf der Außenseite und einem kräftigen Antrieb mit Doppelmagnet und Kupferring bietet der Tieftöner auch bei großen Auslenkungen und höchsten dynamischen Ansprüchen einen verzerrungsarmen und reaktionsschnellen Tieftonbereich. Das Druckgusschassis des 16 cm-Tieftöners besitzt eine resonanzableitende Struktur und eliminiert selbst kleinste unerwünschte Resonanzen.

Vergleich harmonischer Verzerrungen zweiter Ordnung
Foto 1
Foto 2
16-cm Wo Bg Verteilung

Hochwertige Frequenzweiche

Das präzise Frequenzweichen-Design wurde in einem aufwändigen Prozess entworfen, damit die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Lautsprecherchassis voll ausgereizt wird. Nur hochwertige Materialien wie Polyester-Folienkondensatoren, silikonbedämpfte Ferritspulen, Luftspulen und eine Verdrahtung aus sauerstofffreiem Kupferdraht wurden verwendet. Um gegenseitige Beeinflussungen der elektrischen Ströme – und störende Vibrationen – in den einzelnen Chassis zu vermeiden, ist die Frequenzweiche in drei separate Baugruppenträger für Tief-, Mittel- und Hochtöner aufgeteilt, die im Innern des Gehäuses dann an optimalen Positionen untergebracht sind, um ein wirklichkeitsgetreues Klangbild zu reproduzieren.

Foto

Reference Class SB-R1

vergrößertes Foto von der Vorderseite des SB-R1 anzeigen
vergrößertes Foto von der Rückseite des SB-R1 anzeigen
Emotive Acoustic Technologie
Lautsprechersystem mit Punktschallquelle
Ultra Wide Range Reproduktion
Phase Precision Treiber (Koaxiales 2-Wege-Flachlautsprechersystem)
Verzerrungsarme 16cm Woofer Langhub-Chassis
Hochwertige Frequenzweiche
Starrer und verwindungsfreier Korpus mit sich verjüngender Bauform
Definitives Technics Design
Hochwertiges Klavierlack-Finish
Korpus mit sich verjüngender Bauform
Magnetisch fixiertes Lautsprechergitter
Typ
6 x 3,5-Wege Bassreflex Lautsprecher (Inklusive 2-Wege Koaxial für Mitten und Hochtöner)
Lautsprecher
Tieftöner : 16cm Konus Typ x4
Mitten/ Hochtöner:
Koaxial, 16cm Flat Type x1 / 2.5cm Dome Type x1
Crossover Frequenzen
300Hz, 3kHz
Frequenzbereich
20Hz - 100kHz (-16dB), 28Hz - 90kHz (-10dB)
Sound pressure level
88dB /2.83V (m)
Impedanz
Eingangsleistung (IEC)
150W (Rated), 300W (Max)
Abmessungen (B x H x T)
408 x 1260 x 522 mm (Inklusive Abdeckung und Anschlüssen)
Gewicht
Ca. 72kg (/pc)
Zubehör
Spikes x4, Spike Stützen x4, Kurze Kabel x2, Säuberungstuch x1, Abstandshalter x4, Bedienungsanleitung

Inspiration

PlayPause

Testergebnisse

PlayPause
HiFi Test

„Die „SB“ ist viel mehr als nur die Ergänzung zur R1-Elektronik. Sie bietet eine beinahe ideale Verbindung von Weiträumigkeit und ortungsscharfer Plastizität und verschmilzt ihre analytischen Stärken zu einem homogenen Ganzen.“

HiFi Test

„Zusammen spielte die Technics Kette nicht nur einfach, sie zelebrierte förmlich die Musik.“ „Die anrührende, in der porentiefen Beschreibung wie im seelischen Inhalt ultimativ echte Stimmwiedergabe gab es in ähnlicher Vollendung nur bei den besten Class-A-Röhrenmonoblöcken.“

Highlight HiFi Test
HiFi Test

„Das brandneue Reference Class-System R1 begeistert durch und durch. Rein optisch gibt es bereits klar zu verstehen, dass Technics es mit der Reproduktion von Musik ernst meint. Die gradlinig gestalteten Komponenten sind technisch absolut ausgereift und haptisch ein Erlebnis […] Toll gemacht, Technics!“

av magazin.de Highlight
av magazin.de überragend

„Das gespannte Warten auf die R1-Serie hat sich wahrlich gelohnt! SU-R1, SE-R1 und die SB-R1 spielen völlig souverän, vorbehaltlos überzeugend und involvierend. Mit der R1-Serie legt Technics ein grandioses Comeback hin und platziert sich ganz oben auf audiophilem Top-Niveau, da wo die Luft richtig dünn ist. Gratulation, eine dicke Empfehlung und die Highlight-Auszeichnung des AV-Magazins!“

Für Supportanfragen zum Lautsprechersystem SE-R1

Händlersuche