Eine andere Art zu hören

Bis jetzt war die Musikwiedergabe zu Hause eingeschränkt durch eine Technologie, die der Vergangenheit angehört. Als die CD vorgestellt wurde, wurde für sie die damals beste Technik für die Klangspeicherung verwendet. Sie klang gut, hatte aber Einschränkungen aufgrund des verfügbaren Speicherplatzes auf einer Disc, auf der ja ein Album Platz finden musste.

Nach der CD – als man seine gesamte Musikbibliothek immer dabeihaben wollte – bot MP3 die Möglichkeit, Musik herunterzuladen und überallhin mitzunehmen. Erreicht wurde das durch Komprimierung, was für kleinere Dateien sorgte. Der Nachteil: Ein Teil des Klangs fiel der verlustbehafteten Komprimierung zum Opfer. MP3s sind praktisch, klingen aber nicht so gut wie das Original.

Mit den neuesten Hi-Fi-Systemen von Technics hören Sie nicht nur MP3- und CD-Qualität. Sie ermöglichen darüber hinaus die Wiedergabe von HRA und damit ein definierteres Klangerlebnis: facettenreicher, kraftvoller Sound mit Details und Ausdruckskraft. Damit ist es tatsächlich möglich, Musik endlich in der Qualität zu hören, in der sie im Studio aufgenommen wurde. Und das heißt: genau so, wie Künstler und Tontechniker sie gedacht haben. Musik muss nicht mehr auf die Größe einer MP3-Datei eingedampft werden. Jetzt hören Sie die gesamte Emotionalität und Farbigkeit von Stimmen und Instrumenten und spüren hautnah die Atmosphäre bei der Aufnahme.

Hören Sie am besten selbst, was für ein Unterschied das ist.